logo kulturwoche waldkirch

 

10.

Kaiserstühler
NATURHEILTAGE
7.–9.Oktober 2016

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

 

 

 


20 Jahre Kaiserstühler Naturheiltage in Endingen

Mit dem Jubiläum der 10. Kaiserstühler Naturheiltage möchte der Naturheilverein Kaiserstuhl-Freiburg e.V. den Besuchern die Möglichkeit bieten, ein ausgedehntes Wochenende lang, sich mit einer Vielzahl von naturheilkundlichen Themen zu beschäftigen, von naturnahen Lösungsangeboten und Ideen zu erfahren und die persönlichen Einschätzungen und Erfahrungen zu vertiefen.
Viele Besucher erlebten, rückblickend mit den Veranstaltungen, immer wieder neue Themen und Perspektiven, fanden Anregung und Bereicherung für sich selbst, sammelten Einblicke und Eindrücke in persönlichen Gesprächen und erlebten die Veranstaltungsreihe Kaiserstühler Naturheiltage als Chance für der persönlichen Entfaltung.

Die einzigartige Vielfalt der Titel und Themen unserer Referenten und  das außerordentliche Angebot der Messe begeistern seit Jahren die Besucher der Kaiserstühler Naturheiltage und die 10. Auflage, wird diese Herausforderung fortsetzten.


Grußwort

Hans-Joachim Schwarz
Bürgermeister

„Gesundheit“, so reimte einst Karl Kötschau, ein Kunsthistoriker, Gesundheit „kauft man nicht im Handel, sie liegt im Lebenswandel.“

Wie wahr, werden jetzt wohl viele denken. Eigentlich wissen wir ja alle, was wir tun sollten: uns richtig ernähren, uns regelmäßig bewegen, Suchtmittel meiden und Stress abbauen. Doch das ist oft leichter gesagt, als getan. Nicht nur, weil es einem manchmal an der Energie fehlt zum Sport treiben und selber kochen und erst recht dazu seinen Lebenswandel zu ändern. Auch wenn sich bereits viele darum bemühen, es bleibt unser aller, es bleibt eine gesellschaftliche Aufgabe, eine gesunde Lebensweise zu propagieren. Die Naturheiltage setzen da ein wichtiges Signal. Soviel sie auch bewirken mögen, ein Wochenende genügt nicht. Wir brauchen ein breites und dauerhaftes Bemühenum, um für eine gesunde Lebensweise zu werben und ihre Vorteile herauszustreichen. Das sollte schon in der Schule anfangen und sich in den Betrieben und Büros fortsetzen. Die Naturheiltage geben viele Anregungen für ein gesundes Leben. Denn wer sich gesund fühlt, hat hohe Lebensqualität.


Sponsoren & Förderer

Als Non-Profit-Organisation freuen wir uns, wenn Sie uns mit Ihren Vorstellungen und Möglichkeiten ansprechen und wir Ihnen eine aktive Zusammenarbeit anbieten können.
Kontakt : mail@naturheiltage.com


Wir danken den Förderern und Unterstützern der Kaiserstühler Naturheiltage 2016 für Ihr Engagement

 

Aktiv Holz & Deko GmbH,  Bäckerei Griesbaum,  Badischer Verlag GmbH & Co. KG,  Elektro Klaus Burger,  Fahrschule Drive-17,  Ernst Febon GmbH & Co. KG,  Fischer IMF GmbH & Co.KG,  Street One Store Endingen - Fuchs GmbH & Co. KG,  Frischemarkt Dirk Schwörer EK,  Haag Weinkultur, Hübner Vital GmbH - Ehrenkirchen, Landhausmode Hirtler,  Haustechnik Joachim Löffler, Abbruch-Karta, Hans Oetiker GmbH,  Salus Haus GmbH+ Co. KG, Bäckerei Seng, Kirschenhof Schmidt, Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau, Stadtapotheke Endingen, Vetter Stahl-Metallbau GmbH,  Reformhaus Steinhart, Volksbank Freiburg eG, Vollherbst-Koch, Restaurant Zum alten Wagenmann, WZO Verlags-GmbH, Stadt Endingen


Medienpartner

 



Zitate zum Thema Gesundheit

Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.
Sebastian Kneipp
Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
Mark Twain
Krankheiten befallen uns nicht aus heiterem Himmel, sondern entwickeln sich aus täglichen wider die Natur. Wenn sich diese gehäuft haben, brechen sie unversehens hervor.
Hippokrates
Wenn der Kuss gesundheitsschädlich wäre, wie Gesundheitsapostel immer wieder behaupten, wäre ich schon längst tot.
Brigitte Bardot
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
Albert Schweizer
Seit Erfindung der Kochkunst essen die Menschen doppelt so viel wie die Natur verlangt.
Benjamin Franklin
Die ständige Sorge um die Gesundheit ist auch eine Krankheit.
Platon
Man kann auf verschiedene Art gesund leben; aber eine muß man wählen.
Paul Schibler
Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung. Und sie gedeiht mit der Freude am Leben.
Thomas von Aquin (1224 - 1274)
Leider ist die Gesundheit unter allen Gütern dasjenige, dem der Mensch die geringste Aufmerksamkeit schenkt.
Louis-Sebastian Mercier (1740 - 1814)
Nichts beeinträchtigt die Gesundheit so sehr, wie der häufige Wechsel der Medizin.
Lucius Annaeus Seneca
Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung. Und sie gedeiht mit der Freude am Leben.
Thomas von Aquin (1224 - 1274)

Back To Top